Slider2019 Unterseite created on 2019-06-26 12:04:11

Mo - Fr 08:30 - 18:00 Uhr

Ordnungswidrigkeiten in Zusammenhang mit einem Fahrzeug in der Auto-Langzeitmiete fallen immer auf den jeweiligen Mieter zurück. Matrix Mobility und unsere Partnerstationen distanzieren sich ausdrücklich von Vergehen, bei denen unsere Fahrzeuge involviert sind.

 

Sollten Sie zum Beispiel geblitzt werden oder falsch parken, dann gehen die zugehörigen Bußgeldbescheide zunächst bei unseren Vermietpartnern ein. Diese werden von den Kollegen bearbeitet und je nachdem direkt beglichen oder Ihre Anschrift wird an die entsprechende Behörde weitergeleitet. In jedem Fall haben Sie die anfallenden Kosten zu tragen. Zusätzlich können zusätzliche Bearbeitungsgebühren aufgrund des Mehraufwandes innerhalb unserer Partnerstationen anfallen. Die Höhe der Pauschale ist von der jeweiligen Station abhängig und wird in Ihrem Mietvertrag festgehalten.

Sie suchen ein Fahrzeug für die Langzeitmiete?

Hier anfragen