Slider2019 Unterseite created on 2019-06-26 12:04:11

Mo - Fr 08:30 - 18:00 Uhr

Die Laufleistung ist bei der Kfz-Langzeitmiete ein wichtiges Kriterium für die Ermittlung der monatlichen Endkosten. Die Laufleistung eines Fahrzeugs wirkt sich, ebenso wie zahlreiche andere Faktoren, direkt auf die Restwertermittlung und damit auf den Wert eines Fahrzeuges aus.

 

Berufliche Vielfahrer mit langen Routen, die sich für die Kfz-Langzeitmiete interessieren, werden beispielsweise zumeist eine höhere Kilometerfreigrenze benötigen als Interessenten, die täglich eine feste, kurze Route zurücklegen. Je nach Vertrag können durch die Überschreitung der festgelegten Laufleistung zusätzliche Kosten pro gefahrenem Kilometer in Rechnung gestellt werden.

Sie suchen ein Fahrzeug für die Langzeitmiete?

Hier anfragen