Slider2019 Unterseite created on 2019-06-26 12:04:11

Mo - Fr 08:30 - 18:00 Uhr

Das Kürzel AfA steht für Absetzung für Abnutzung, umgangssprachlich einfach Abschreibung genannt. Damit wird die steuerliche Abschreibung von Wirtschaftsgütern, demnach ebenfalls von Fahrzeugen, beschrieben. Wesentlich sind hierbei die Anschaffungs- sowie die Herstellungskosten zu beachten. Die Abnutzungsdauer einzelner Investitionsgüter wird in den AfA-Tabellen des Bundesministeriums für Finanzen dargestellt.

 

Ein Personenkraftfahrzeug im Wirtschaftszweig der Personen- und Güterbeförderung hat gemäß AfA-Tabelle der Bundesregierung eine Lebensdauer von fünf Jahren. Die ordnungsgemäße Abschreibung erfolgt entsprechend erst nach diesem Zeitraum. Ein früherer Termin ist in der Regel nicht zulässig, sofern das Fahrzeug objektiv und technisch betrachtet nicht vollständig wertlos ist. Durch die Pkw-Langzeitmiete bei Matrix Mobility profitieren Sie von gleichbleibend hohen Betriebsausgaben für Ihren Fuhrpark, ohne Wertminderungen von Investitionsgütern zu befürchten. Damit wirken sich Mietfahrzeuge besonders bilanzneutral für Sie aus.

Sie suchen ein Fahrzeug für die Langzeitmiete?

Hier anfragen